Donnerstag, 27. Februar 2014

Jessica Czakon Playmate April 2013


Jessica Czakon auf der Titelseite des Playboy

Vom Osterbunny zum Schneehasen!
Da ist sie wieder, unsere Playmate April 2013 - Jessica Czakon. Die Architekturstudentin verzauberte uns schon in der April Ausgabe diesen Jahres mit ihren Fotos zwischen vielen Lindt Schokohasen. Doch dabei sollte es nicht bleiben, jetzt schmückt Sie mit 3 anderen Playmates das Cover des aktuellen Playboys.

Die gebürtige Berlinerin ist also nicht nur hübsch anzuschauen, sondern hat auch was im Köpfchen. Sie machte ihren Bachelor in Architektur und arbeitet derzeit in einem Architekturbüro als Werkstudentin. Nebenher verdreht sie wohl so einigen Männern den Kopf, aber wenn es ums Thema Männer geht reagiert die doch so selbstbewusste Studentin vorsichtig sie sagt: ,, Wenn man sich einmal verliebt und diesen Mann verliert, dann dauert es seine Zeit um wieder für andere Männer Interesse zu entwickeln." Aber dahin gestellt, so bleibt sie der Männerwelt noch eine Weile als Single erhalten. Jessica:,, Ich suche keinen Spaß, sondern einen Mann mit dem ich alt werden kann!"

Ganz schön sensible Worte, dafür aber taff genug um für den Playboy freizügig zu posieren. Sie selbst erzählte uns, das sie keine Probleme vor der Kamera damit hat, jedoch privat die Schamgrenze größer ist. Das macht uns Playboy Leser glücklich, dass dieser Anblick uns schon das zweite Mal nicht verschont blieb.

Zur Zeit ist Jessica viel unterwegs, die Playboy Clubtour in Dresden (Club Blauer Flug) am 14.12.2013 steht bevor. Ansonsten tummelte sich die Berlinerin schon in einigen TV Formaten. Ob als ,,schnellstes Playmate Deutschlands" oder als Aquaplaning-Testerin bei GRIP-Das Motormagazin (RTL2) machte sie eine gute Figur. Auf den Mund gefallen ist das Bunny nicht, einen lockeren Spruch auf den Lippen hat sie immer. Jessica:,, Ich bin kein stilles Mäuschen, ich mag einen lockeren Umgangston-ich bleibe authentisch!".

Jetzt steckt sie in Mitten von Vorbereitungen für ihre Playmate des Jahres Wahl 2013, daher wollen wir sie auch unterstützen und uns somit eine dritte Strecke der sympathischen, jungen Frau sichern.
Wer meint er hat nicht genug gesehen, sollte Jessica auf ihrer Facebook Fanpage besuchen, dort entdeckt man den ein und anderen lustigen selfshot.

Eine lebensfrohe, Geheimnisvolle und für jeden spaß zuhaben das ist Jessica.

Das gesamte Bodyliciouz Team freut sich für Jessica und wünscht ihr weiterhin viel Glück und Erfolg im Leben.
Und auf eine tolle Zusammenarbeit mit ihr.

Mehr Bilder gibt es auf der Sedcard.


» Hier geht es zu ihrer Sedcard